How can we help?

You can also find more resources in our Help Center.

44 terms

Prima C Lektion 15

STUDY
PLAY
paene
fast, beinahe
totam noctem
die ganze Nacht (hindurch)
negare, nego
verneinen, leugnen, verweigern
vis, Akk. vim, Abl. vi f
Gewalt, Kraft, Menge
vires, virium f
(Streit-)Kräfte
deficere, deficio, defeci
abnehmen, ermatten, verlassen, ausgehen
sentire, sentio, sensi
fühlen, meinen, wahrnehmen
animus
Geist, Mut, Gesinnung
animo deficere
den Mut sinken lassen
non debere
nicht dürfen
umerus
Oberarm, Schulter
crescere, cresco, crevi
wachsen
ante
vorher
paulo ante
kurz vorher
plerique, pleraeque, pleraque
die meisten, sehr viele
angustus
eng, schwierig
iterum
wiederum
iterum atque iterum
immer wieder
quaerere ex m.Abl.
jmd. fragen
oportet, oportuit
es ist nötig, es gehört sich
vero
aber, in der Tat, wirklich
immo (vero)
;ja sogar, vielmehr, im Gegenteil
concedere, concedo, concessi
erlauben, nachgeben, zugestehen
virgo, virginis f
Mädchen
secum
mit sich, bei sich
Athenae, Athenarum
Athen
existimare, existimo
(ein)schätzen, meinen
hospes
Fremder, Gast, Gastgeber
dextera
die rechte Hand
accēdere
herbeikommen, hinzukommen
iterum
wiederum
tandem
endlich
umerus
Oberarm, Schulter
profecto
sicherlich, tatsächlich
deinde
dann darauf
dubitāre
zögern
primus
der erste
lux, lucis f.
Licht, Tageslicht
prima luce
bei Tagesanbruch
nox, noctis f
Nacht
multā nocte
in tiefer Nacht
aut
oder
numquam
niemals
contendere
behaupten, eilen, sich anstrengen