11 terms

Die "3 Welten Theorie" - Karl Popper

STUDY
PLAY
Erkläre im Zusammenhang mit "Weltsichten" den Begriff "Erklärungsmuster"!
* Weltsichten enthalten u.a. auch Erklärungen dazu warum sich bestimmte Dinge in gewisser Art und Weise ereignen und entstehen - man spricht in diesem Zusammenhang von so genannten "Erklärungsmustern".
* Je nach Sichtweise können beispielsweise religiöse, physikalische, historische, gesellschaftliche und psychologische Erklärungsmuster entstehen.
In welchem Jahrhundert lebte Karl Popper?
Der österreichisch - britische Philosoph Karl Popper (1902 - 1994) lebte im 20. Jahrhundert.
In welchem historischen Zeitraum wurden die Grundgedanken der "3 Welten - Theorie" erstmals entwickelt?
Die Grundgedanken dieser Theorie wurden bereits von Denker / innen der griechischen Antike entwickelt.
Was soll mit Hilfe der so genannten "3 Welten - Theorie" von Karl Popper beschrieben werden?
Philosophen / innen versuchen mit Hilfe dieser Theorie die "Wirklichkeit" aus Sicht des Menschen zu beschreiben.
Erkläre was man unter der so genannten "Welt 1" versteht! Nenne in diesem Zusammenhang ein Beispiel!
* Die "Welt 1" beinhaltet ALLE Elemente der "physikalischen Welt" in der sich das jeweilige Individuum befindet - dementsprechend lautet die altgriechische Bezeichnung dieser Welt auch "Physis".
* Beispiele für "materielle Objekte" dieser "Welt 1" sind u.a. Berge, Computer, Fahrräder und der menschliche Körper.
Erkläre was man unter der so genannten "Welt 2" versteht! Nenne in diesem Zusammenhang ein Beispiel!
* Die "Welt 2" beinhaltet alle Elemente des jeweilige "Bewusstseins" eines Menschen - dementsprechend lautet die altgriechische Bezeichnung dieser Welt auch "Psyche".
* Mögliche Inhalte der "Welt 2" sind u.a. Gedanken, Gefühle und das "Einzelbewusstsein (Bewusstsein eines einzelnen Menschen)".
Erkläre im Zusammenhang mit der Philosophie einen möglichen Unterschied zwischen "einfacheren" und "anspruchsvolleren Annahmen"!
* "Einfachere" Annahmen entstehen in der Regel vergleichsweise WENIGER systematisch und beharrlich. Ein mögliches Beispiel in diesem Zusammenhang wären Annahmen der "Alltagspsychologie" wie z.B. "Männer können besser Autofahren."
* "Anspruchsvollere Annahmen" entstehen in der Regel durch systematisches und beharrliches "Selbstdenken" - wie beispielsweise im Bereich der Wissenschaften. Ein mögliches Beispiel in diesem Zusammenhang wären Annahmen der "wissenschaftlichen Psychologie" wie z.B. bzgl. der Funktionsweise des Gehirns.
Erkläre was man unter der so genannten "Welt 3" versteht! Nenne in diesem Zusammenhang ein Beispiel!
* Die "Welt 3" beinhaltet Vorstellungen in Form "einfacherer" und "anspruchsvollerer" Annahmen.
* Theorien und Ideen wie etwa physikalische Gesetze, politische Ideologien, Inhalte von Büchern, Webseiten und Videos sind Beispiele für Vorstellungen bzw. Annahmen der "Welt 3".
In welcher Welt entstehen ursprünglich die Inhalte der "Welt 3"?
Inhalte der "Welt 3" entstehen ursprünglich im Bewusstsein der Menschen - also der "Welt 2".
Gehen alle Vorstellungen und Annahmen der "Welt 3" eines Menschen nach dessen Tod verloren?
* Die Vorstellungen und Annahmen der "Welt 3" eines Menschen können unabhängig von dessen "Einzelbewusstsein" ("Welt 2") nach seinem Tod weiter fortbestehen.
* Die vom einzelnen Individuum erdachten Theorien und Ideen können an andere Menschen beispielsweise in Form von Büchern, Gesprächen und Vorträgen weitergegeben werden.
Erkläre inwiefern sich die "3 Welten" gegenseitig beeinflussen! Nenne in diesem Zusammenhang ein Beispiel!
* Das menschliche Bewusstsein ("Welt 2") ist durch das "Selbstdenken" über Inhalte ALLER 3 Welten ein "Mittler" zwischen der physikalischen Außenwelt ("Welt 1" - "Physis") und den Ergebnissen des Nachdenkens - den Vorstellungen und Annahmen ("Welt 3").
* Der "Bauplan eines Hauses": Das fertig gebaute Haus und der zu Papier gebrachte Bauplan sind Teile der "Welt 1" ("physis"). Die Vorstellungen wie das Haus konkret aufgebaut und aussehen sollte sind ein Teil der "Welt 3". Das "Bewusstsein" (die "Psyche") des Baumeisters der den Bauplan erstellt und mit seinen Mitarbeitern umsetzen möchte ist ein Teil der "Welt 2".
OTHER SETS BY THIS CREATOR