German

Flashcards for Exam: Kapital 7 and 8
STUDY
PLAY

Terms in this set (...)

ab-fahren
to depart, leave (by vehicle)
an-kommen
to arrive
der Frau
the woman
reservieren
to reserve
das Wohnzimmer
the living room
der Bahnhof
train station
der Koffer
suitcase
der Straßenatlas
road atlas
der Wagen
car, automobile
der Zug
train
das Gepäck
luggage
das Gleis
railroad track
ein schalfen
to fall asleep
gefallen
to please, appeal to
Das Buch gefällt mir.
I like the book.
gehören
to belong (to a person)
hängen
to hang
auf hängen
to hang up
hängen
to be hanging
helfen
to help
klingeln
to ring
planen
to plan
setzen
to set (down), put
stecken
to put (into), insert; to be (inside of)
stellen
to put, place
tun
to do
wecken
to wake (someone) up
Weck mich bitte um sieben.
Wake me up at seven.
würden (+ infinitive)
would (do something)
der Nachmittag,
afternoon
am Nachmittag
in the afternoon
(das) Venedig
Venice
die Flasche, -n
bottle
die Thermosflache
thermos bottle
sowieso
anyway
unterwegs
on the way; en route; on the go
wunderbar
wonderful
sondern
but rather, but... instead
welch
which
Es tut mir Leid.
I'm sorry
Das macht nichts.
That doesn't matter.
Das ist (mir) egal.
It doesn't matter (to me). I don't care.
Das macht (mir) Spaß.
That's fun (for me).
Wie viel Uhr ist es? Wie spät ist es?
What time is it?
auf stehen
to get up
ins Bett gehen
to go to bed
auf wachen
to wake up
Das ist mir Wurscht
It doesn't matter (to me). I don't care.
empfehlen (empfiehlt) hat empfohlen
to recommend
mit-machen
to participate, cooperate
sammeln
to collect
schleppen
to drag, lug (along), haul
treffen (trifft), hat getroffen
to meet
treiben, hat getrieben
to drive, force, propel
sport treiben
to play sports
um-ziehen, ist umgezogen
to move, change residence
der Container
large trash container
der Fortschritt
progress
der Geburtstag
birthday
der Junge
boy
der Keller
cellar, basement
der Müll
trash, refuse
der Sack
sack
der Tennisplatz
tennis court
der Zeitwagen
second car
der Durst
thirst
Durst haben
to be thirsty
der Hunger
hunger
Hunger haben
to be hungry
der Nachtisch
dessert
der Salat
salad; lettuce
das Abendessen
supper, dinner
das Lokal
neighboorhood tavern or restaurant
die Kartoffel
potato
bestellen
to order
ein-laden (lädt ein), hat eingeladen
to invite
klingen, hat geklungen
to sound
schmecken
to taste, to taste good
Wie schmeckt es dir?
How does it taste?
unternehmen (unternimmt), hat unternommen
to do, start (an activity), undertake
zahlen
to pay
der Abend
evening
der Augenblick
moment
der Bummel
stroll, walk
der Dom
cathedral
der Gast
guest; patron
der Kellner
waiter
der Regen
rain
das Gebäude
building
das Köln
Cologne
das Stadtzentrum
city center
die Ecke
corner
die Kellnerin
waitress
die Kunst
art
die Sache
thing; item
die Tasse
cup
ausgezeichnet
excellent
lecker
tasty, delicious
weit
far; far away
zuerst
first, at first
dass
that
noch etwas
something else, anything more
ob
whether, if
um... zu
in order to
in der Nähe
near, nearby
Lust haben (etwas zu tun)
to want to (do something)
Zahlen bitte!
(May I have the) check please!
nah(e)
near
das Gefühl
feeling
das Geschenk
present
das Mädchen
girl
das Papier
paper
das Wohnhaus
apartment building
die Luft
air
die Treppe
staircase, stairs
die Verschmutzung
pollution
da
then, in that ase
ganz
whole, entire
glücklicherweise
fortunately
kaputt
broken, exhausted
klar
clear; sure, of course
nötig
necessary
schmutzig
dirty
sportlich
atheletic
umweltfreundlich
environmentally safe, nonpolluting
zweit
second
Lieblings
favorite
sauber
clean
ärgern
to annoy
dauern
to last; to take (time)
fallen (fällt), fiel, ist gefallen
to fall; to die in battle
fehlen
to be missing; to be absent
interviewen, hat interviewt
to interview
leihen, lieh, hat geliehen
to lend, loan; to borrow
passieren, passierte, ist passiert
to happen
stehlen (stiehlt), stahl, hat gestohlen
to steal
der Geldbeutel
wallet, change purse
der Monat
month
der Senior
senior citizen
die Bank
bench
besorgt
worried, concerned
damals
at that time, back then
letzt
last
plötzlich
sudden(ly)
reich
rich
tatsächlich
actually, really
als
when, as
doch
flavoring particle
nachdem
after
nun
now; well; well now
den ganzen Sommer
all summer
besorgt
concerned
unbesorgt
carefree
arm
poor
der Kopf
head
der Mund
mouth
der Zahn
tooth
das Auge
eye
das Bein
leg
das Gesicht
face
das Ohr
ear
sich etwas an-sehen (sieht an), sah an, hat angesehen
to take a look at something
sich an-ziehen, zog an, hat angezogen, zog an, hat angezogen
to get dressed
sich beeilen
to hurry
brechen (bricht), brach, hat gebrochen
to break
sich erkälten
to catch a cold
existieren
to exist
sich freuen
to be happy
sich fühlen
to feel
fürchten
to fear
sich etwas leisten können
to be able to afford something
öffnen
to open
schauen
to look
scneiden, schnitt, hat geschnitten
to cut
sich setzen
to sit down
sich verletzen
to injure oneself, get hurt
sich verspäten
to be late
sich etwas vor-stellen
to imagine something
waschen (wäscht), wusch, hat gewaschen
to wash
weh - tun, tat weh, hat wehgetan
to hurt
der Arzt
doctor
der Beamte
official, civil servant
der/die Bekannte
acquaintance, friend
der Unterschied
difference
der/die Verwandte
relative
das Denkmal
monument, memorial
das Krankenhaus
hospital
das Schlafzimmer
bedroom
das Tor
gate
die Ärztin
doctor (f)
die Begeisterung
enthusiasm
die Blume
flower
die Grenze
border
die Haupstadt
capital city
die Mauer
(freestanding or outside) wall
die Polizei
police
die Schokolade
chocolate
ander-
other, different
eropäisch
European
genau
exact, precise
hübsch
pretty, handsome
inzwischen
meanwhile, in the meantime
mehrere
severeal, a few
unglaublich
unbelieveable
wenige
few
schade
too bad
Schau mal.
Look. Look here.
Weißt du noch?
Do you remember?