Kernzitate Nathan der Weise

STUDY
PLAY

Terms in this set (...)

Warum fehlt es in allen Wissenschaften und Künsten so sehr an Erfindern und selbstdenkenden Köpfen?
G.E. Lessing: Abhandlungen über die Fabeln
Gott gibt uns die Seele; aber das Genie müssen wir durch die Erziehung bekommen.
G.E. Lessing: Abhandlungen über die Fabeln
Sapere aude! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Kant: Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung
Denn nicht durch den Besitz, sondern durch die Nachforschung der Wahrheit erweitern sich seine Köpfe, worin allein seine immer wachsende Vollkommenheit besteht. Der Besitz macht ruhig, träge, stolz.
G.E. Lessing: Eine Duplik
Die Erziehung des Menschenheschlechts
Werk von G.E. Lessing (1780)
Die Dichtung habe nicht nur zu erfreuen, sondern auch zu nützen, sie habe zu einem guten Geschmack zu erziehen und eine gute Gesinnung zu vermitteln sowie die Natur zu beschreiben.
J.C. Gottsched: Versuch einer critischen Dichtkunst vor die Deutschen 1730
Ringparabel ist...
...dem Decamerone von Baccaccio entnommen (13. Jahrhundert)
Der Wettstreit der Religionen kann nicht äußerlich autoritär entschieden werden, sondern nur dadurch, dass ihre Angehörigen der "von Vorurteilen freien Liebe nacheifern"
Toleranzgedanke der Aufklärung / Ringparabel (Nathan der Weise, Aufzug 3.7)
Ich wär dem Saladin mein Leben schuldig; und raubt ihm seines?
Tempelherr in Aufzug 1.5 über seinen inneren Konflikt
Nathan: Sind Christ und Jude eher Christ und Jude als Mensch? Wann ich einen mehr in euch gefunden hätte, dem es g'nügt, ein Mensch zu heißen!
Nathan der Weise (Auftritt 2.5)
Saladin: Ich meines Bruders Kinder nicht erkennen? (...) Sie sind's! (...) Sind beide meines ... deines (Sittahs) Bruders Kinder!
Saladin über die Familienzusammenführung, die für das friedliche Miteinander der Religionen steht. (Aufzug 5.8)
Der reichere Jude war Mir nie der bessre Jude.
Tempelherr beleidigt Nathan (Aufzug 2.5)
Deismus (wird in der Ringparabel vermittelt)
philosophische Auffassung, die Gott als Schöpfer der Welt sieht, aber seit der Erschaffung des Menschen keinen Einfluss mehr auf die Entwicklung der Geschichte hat.
Mäeutik: wird in Nathan der Weise oft von Nathan benutzt um zu belehren.
Verleitung zur Selbsterkenntnis durch gezielte Fragen. Beliebte Didaktik der Aufklärer.
Nathan: Der große Mann braucht überall viel Boden; und mehrere, zu nah gepflanzt, zerschlagen sich nur die Äste
Metapher, um dem Tempelherrn zu erklären, wieso es immer wieder zu Konflikten zwischen den Religionen kommt. (Aufzug 2.5)
Das Blut allein, macht lange noch den Vater nicht.
Saladin in Aufzug 5.7
Tut nichts, der Jude wird verbrannt
Patriarch in Aufzug 4.2
Den Vater mir vom Halse. Jud' ist Jude. Ich bin ein plumper Schwab.
Tempelherr in Aufzug 1.6