How can we help?

You can also find more resources in our Help Center.

A1 Einheit 13 Reisen

STUDY
PLAY
die Insel, die Inseln
island
der Norden
north
der Nordosten
northeast
der Osten
east
der Südosten
southeast
der Süden
south
der Südwesten
southwest
der Westen
west
der Nordwesten
northwest
der Urlaub, die Urlaube
vacation
dort
there
segeln, segelt
to sail
usw.=und so weiter
etc.=etcetera
scheinen, scheint
to shine, to seem
die Sonne, die Sonnen
sun
der Berg, die Berge
mountain
klettern, klettert
to climb
die Großstadt, die Großstädte
large city, metropolis
der Hafen, die Häfen
harbor
weit
far
berühmt
famous
das Rathaus, die Rathäuser
town hall, city hall
der Fischmarkt, die Fischmärkte
fish market
die Hauptstadt, die Hauptstädte
captital (city)
der Flohmarkt, die Flohmärkte
flea market
das Riesenrad, die Riesenräder
Ferris wheel
das Theater, -
theater
der/die Erwachsene, die Erwachsenen
adult
die Regierung, die Regierungen
government
das Parlement, die Parlemente
parliament
der Wald, die Wälder
forest
fliessen, fliesst
to flow
das Industriezentrum , die Industriezentren
industrial center
das Gewerbezentrum, die Gewerbezentren
trade center
die Landkarte, die Landkarten
map
planen, plant
to plan
das Pfingsten,-
Pentecost, Whitsuntide
frei
free
die Fahrradtour, die Fahrradtouren
bike tour
die Hafenrundfahrt, die Hafenrundfahrten
tour of the port, harbor tour
losfahren, fährt los
to leave, drive off
übernachten, übernachtet
to spend the night
das Schiff, die Schiffe
ship
der Vorschlag, die Vorschläge
suggestion
die Zustimmung, die Zustimmungen
agreement
die Ablehnung, die Ablehnungen
rejection
vorschlagen, schlägt vor
to suggest
klasse
super, great
die Idee, die Ideen
idea
der Gegenvorschlag, die Gegenvorschläge
counterproposal
die Jugendherberge, die Jugendherbergen
youth hostel
praktisch
practical
teuer
expensive
man
one, a person
das Schloss, die Schlösser
castle das Bauwerk (edifice)
die Burg, die Burgen
fortress
schlafen, schläft
to sleep
das angebot, die Angebote
offer, offering
die Schulklasse, die Schulklassen
school class
die Jugendgruppe, die Jugendgruppen
youth group
das Internet, die Internets
internet
direkt
direct, directly
die Nacht, die Nächte
night
ankommen, kommt an
to arrive
der Flipper, -
pinball machine
das Billard
billiards
brauchen, braucht
to need
der Jugendherbergsausweis, die Jugendherbergsausweise
youth hostel card
der Ausweis, die Ausweise
identity card
kaufen, kauft
to buy
pro(+Akkusativ)
pro
das Mittagessen, -
lunch
der Raum, die Räume
room, hall
z.B.= zum Beispiel
e.g.=for example
die Imbissbude, die Imbissbuden
snack bar
der Hunger (Sg.)
hunger
nehmen, nimmt
to take
der Verkäufer, -/die Verkäuferin, die Verkäuferinnen
salesperson
das Fischbrötchen, -
fisch sandwich
gucken, guckt
to look at, stare
die Krabbe, die Krabben
shrimp
lecker
delicious
frisch
fresh
nee
no
ohne (+Akkusativ)
without
das Ketchup, die Ketchups
ketchup
das Bier, die Biere
beer
Das macht 10 Euro.
That makes 10 euros.
variieren, variiert
to vary
sonst
otherwise
die Postkarte, die Postkarten
post card
erzählen, erzählt
to tell, narrate, recount
voll
full
das Wetter, -
weather
hinfahren, fährt hin
to travel there
zusammen
together
unterwegs
underway
mehr
more
der Fuss, die Füsse
foot
wehtun, tut weh
to hurt
schlecht
bad
endlich
finally
da sein, ist da
to be there
Mann!
Wow! Man!
die Hilfe, die Hilfen
help
Hilfe!
Help!
runterwollen, will runter
to want to go down