How can we help?

You can also find more resources in our Help Center.

107 terms

Funktionsverbgefüge

STUDY
PLAY
sich Mühe geben
sich bemühen
et. in Aussicht stellen
et. versprechen
im Irrtum sein
sich irren
in Sicht sein
zu erkennen sein
Hilfe leisten
helfen
zur Einsicht kommen
einsehen, et. erkennen
in Kraft sein
gültig sein
jdm Glauben schenken
jdm glauben
in Begriff sein
wollen
in der Lage sein
können
eine Niederlage erleiden
verlieren
in Brand geraten
anfangen zu brennen
in Anspruch nehmen
(mehr Zeit für sich) verwenden; to use a service
einen Beschluss/Entschluss fassen
sich entscheiden -2 möglich ( nie: Entscheidung treffen)
zur Verfügung stellen
da sein; to put sth. at sb.'s disposal, to provide; to make available
sich Zeit nehmen
sich nicht beeilen (Zeit)
einen Beruf zu ergreifen
sich für einen Beruf entscheiden
Anklage erheben
anklagen, beschuldigen
in Betrieb nehmen
offiziel eröffnen
einen Blick werfen
hinsehen, hinschauen, hinblicken
Kurs nehmen
sich in eine Richtung bewegen
Vorbereitungen treffen
sich vorbereiten
Aufgaben stellen
etwas zu tun geben (z.B. in der Schule, in der Arbeit)
sich Sorgen machen
sich sorgen (um mich/dich etc)
Feierabend machen
mit der Arbeit aufhören ( Feierabend ...)
ob sich eine Gelegenheit bietet/ergibt
ob etwas möglich ist; ob es eine Chance/ Möglichkeit gibt = ob ... eine ... .../...
einen Kredit aufnehmen
Geld leihen (Zur Finanzierung des Hausbaus...bei der Bank)
in meine Lage versetzst
sich vorstellen, man wäre ein anderer;
Du wirst mich erst verstehen, wenn du dich ...
eine Auswahl treffen
wählen
zum Erliegen kommen
aufhören zu funktionieren
Gesellschaft leisten
mit jemandem zusammen sein
Mangel herrscht
fehlen (Mangel ...)
die Konsequenzen ziehen
die Folgen einen Handlung tragen
die Kosten tragen
bezahlen ( r Preis )
in Kraft treten
gültig werden
Druck ausüben
zu etwas zwingen wollen
Kritik üben
kritisieren (an etwas)
zur Last werden
immer mehr belasen
in Kauf nehmen
etwas akzeptieren
auf Kritik stoßen
kritisiert werden
Rücksicht nehmen
achten, respektieren
zur Sprache bringen
über etwas zu sprechen beginnen
Maßnahmen treffen/ergreiffen
handeln, um einen bestimmten Zweck zu erreichen z.B. Die Regierung muss drastische Schritte, Aktionen ..../....
in Streik treten
einen Streik beginnen
die Verantwortung nehmen
verantwortlich sein ( to take responsibility for sth)
Stellung nehmen
seine Meinung sagen
Verdacht schöpfen
aufmerksam werden, to become suspicious
in Vergessenheit geraten
vergessen werden
bis sich eien Möglichkeit ergibt
bis es möglich wird, bis es eine Chance gibt
einen Dienst leisten/erweisen
helfen (nie: Hilfe)
Vertrauen schenken
jemandem vertrauen (z. B. Unbekannten - besser nicht)
Wiederstand leisten
sich wehren, sich querlegen
ein Zusammenhang besteht
zusammenhängen (ein Zusammenhang ...)
zum Stillstand kommen
STOP; nicht zunehmen, Stagnation, aufhalten
das Urteil fällen (über jdn)
richterlich entscheiden; dosłownie-to pass judgement (on sb.)
Tätigkeit aufnehmen
mit der Arbeit beginnen
die Flucht ergreifen
fliehen, flüchten
Aufsehen erregen
stark auffalen; to cause a sensation
sich in ärztliche Behandlung begeben
zum Arzt gehen
in Erwägung ziehen
als Möglichkeit überlegen; to take into consideration
einen Eid leisten
vor Gericht schwören (r Schwur=r ...); to make an oath
Frieden schließen
sich versöhnen; to conclude peace
Gefallen finden an
als positiv empfinden; to enjoy; to acquire a liking for sth.
einen Sieg erringen
siegen
eine Falle stellen
durch einen Trick überleisten ;to set a trap for sb.
Verständnis aufbringen
verstehen; to be understanding
sich zu Wort melden
den Arm heben, um etwas zu sagen
eine Anzahlung leisten
einen Teilbetrag bezahlen
Notitz nehmen
beachten, to take notice
Mut fassen
optimistisch sein
Anzeige erstatten
der Polizei melden
auf einem ganz anderen Standpunkt stehen
eine andere Meinung haben ( to take a different (point of) view of / on sth.; Standpunkt)
allergrößten Wert legen
für sehr wichtig halten
den Mund halten
schweigen
sich auf die Suche machen
suchen
in Mode kommen
modern werden (to become fashionable)
in Not geraten
in eine schwierige Lage kommen (Not)
keine Rolle spielen
nicht wichtig sein
sich in Verbindung setzen
Kontakt aufnehmen ( Verbindung)
sich auf den Weg machen
losgehen, weggehen
ein Beispiel nehmen
sich an et/jdm orientieren, als Vorbild betrachten)
an die Reihe kommen
der nächste sein
Freundschaft schließen
Freunde werden
auf die Nerven gehen
lästig, unangenehm sein
zur Welt kommen
geboren werden
zu Wort kommen lassen
sprechen lassen
nicht in Frage kommen
ausgeschlossen sein
in Erfüllung gwhen
sich erfüllen
an die Arbeit gehen
zu arbeiten beginnen
unter Kontrolle bringen
kontrollieren
Bescheid wissen
informiert sein
Eindruck machen
beeindrucken
in Angriff nehmen
beginnen
Handel treiben
miteinander handeln
Antrag stellen
beantragen
Bekanntschaft machen
kennenlernen
ein tragisches Ende nehmen
tragisch enden
in Frage stellen
unsicher,zweifelhaft machen (Frage)
Gespräch führen
sich unterhalten
Vollmacht erteilen
bovollmächtigen
Einigung erzielen
sich einigen
ein Urteil abgeben
beurteilen
Zustimmung geben
zustimmen
Vorbereitungen treffen
vorbereiten
in Erwägung ziehen
erwägen
Vorsorge treffen
Schutzmaßnahmen ; to take precautions
den Vorzug geben
bevorzugen