Zurück zu allen Artikeln

Importieren von Inhalten in Quizlet

Nutze unser Import-Tool und erstelle so schnell neue Lernsets basierend auf vorhandenen Aufzeichnungen oder Dokumenten.

Basiswissen

Öffne ein Dokument, das du bereits auf deinem Computer gespeichert hast, oder erstelle ein neues. Du kannst dafür jedes Programm wie z. B. Microsoft Word, Google Docs oder Tabellen, Evernote usw. nutzen.

Stell danach sicher, dass deine Begriffe und Definitionen durch Komma, Tab oder ein anderes Symbol getrennt sind. Zudem müssen auch deine einzelnen Zeilen klar durch ein anderes Symbol oder einen Platzhalter wie ein Semikolon oder das Zeichen für eine neue Zeile getrennt sein.

In der Tabelle unten sind die Begriffe und Definitionen durch ein Komma getrennt und jede neue Reihe ist auch eine neue Zeile.


Quizlet-Lernsets mithilfe der Import-Funktion erstellen


Da dein Dokument nun optimal vorbereitet ist, geh zu Quizlet und klick oben in der Kopfzeile auf den Button „Erstellen“.


Gib deinem Lernset einen Titel, wähle die Sprachen für Begriff und Definition aus und klick dann auf den Button „Import“.


Öffne dein Dokument, wähle den entsprechenden Text aus und kopiere ihn. Geh zurück zu der Seite, auf der du dein Lernset erstellst, und füge den Text in das Textfeld zum Importieren ein. Achte darauf, dass auch alle Zeichen zu sehen sind, die Begriffe und Definitionen sowie neue Zeilen voneinander trennen.


Nun wird eine Vorschau von deinem Lernset erstellt. Wenn du damit zufrieden bist, klick auf dem Button „Begriffe importieren“.


Du wirst zurück auf die Seite „Lernset erstellen“ geführt, wo deine Begriffe und Definitionen eingefügt wurden. Klick nun auf den Button „Erstellen“, um dein Lernset zu veröffentlichen – und schon bist du fertig!