Zurück zu allen Artikeln

Kursfortschritt-Lernaktivität fehlt


Mit einem Upgrade auf Quizlet Lehrer kannst du über den Kursfortschritt die Lernaktivitäten von Schülern überwachen und einen Einblick erhalten, inwieweit einzelne Schüler deine Lerninhalte verstehen bzw. wie gut alle Teilnehmer die Inhalte beherrschen.

In diesem Artikel erhältst du Tipps dazu, wie du deine Kurse optimal gestaltest und wie du vorgehen kannst, wenn dir die Lernaktivitäten nicht angezeigt werden.

Schüler sind nicht Mitglied in deinem Kurs

Damit du die Lernaktivitäten deiner Schüler im Kursfortschritt sehen kannst, musst du zuerst einen Kurs erstellen und deine Schüler einladen. Wenn der Kursfortschritt für ein Lernset nicht angezeigt wird, kann es daran liegen, dass das Lernset nicht zu einem Kurs hinzugefügt wurde oder dass deine Schüler noch keine kostenlosen Konten eingerichtet haben und dem von dir erstellten Kurs noch nicht beigetreten sind.

Denk dran: Wenn du eine Einladung per E-Mail versendest, werden die Schüler dadurch nicht automatisch zu deinem Kurs hinzugefügt, sie müssen deine Kurseinladung auch annehmen.

Schüler sind nicht angemeldet

Schüler müssen beim Lernen mit Quizlet in ihren Konten angemeldet sein, damit Quizlet ihre Lernaktivitäten und besten Ergebnisse protokollieren und auf der Kursfortschritt-Seite anzeigen kann. Wenn du alle Lernsets in deinem Kurs nur für Kursmitglieder sichtbar machst, müssen sich deine Schüler in ihren Konten anmelden, um deine Lernsets zu sehen und zu lernen. So stellst du sicher, dass alle begonnenen und beendeten Aktivitäten deiner Schüler im Kursfortschritt protokolliert werden. 

 

 

Schüler lernen mit den Apps offline

Lernaktivitäten auf der Quizlet-Seite sowie in den iOS- und Android-Apps werden erfasst und auf deiner Kursfortschritt-Seite dargestellt. Unsere mobilen Apps können jedoch auch offline genutzt werden, sodass beendete Lernaktivitäten von deinen Schülern möglicherweise nicht auftauchen, weil die Schüler offline auf ihrem Smartphone oder Tablet gelernt haben.

Allgemein ist es ratsam, deinen Schülern zu empfehlen, beim Lernen mit den Apps eine WLAN- oder Datenverbindung zu nutzen. So werden ihre Aktivitäten sofort mit dem Kursfortschritt auf der Website synchronisiert. Gleichzeitig wird aber auch jede Offline-Aktivität aus den Apps mit dem Kursfortschritt synchronisiert, sobald sich ein Schüler wieder mit dem Internet verbindet du musst also nicht befürchten, dass Offline-Aktivitäten deiner Schüler nicht synchronisiert werden.

Hast du noch Fragen oder ein anderes Problem? Dann wende dich einfach an uns!